ROTOR Kapic MTB Directmount XC Marathon Kurbel schwarz

Alle Artikel von ROTOR anzeigen
  • Achtung:
    Die obigen Bilder sind symbolischer Natur und können von der tatsächlich gelieferten Ware abweichen bzw. der Lieferumfang kann differieren.
    Wir bitten Sie daher den Produktnamen genau zu lesen. Sollten Sie trotzdem fragen haben, bitten wir Sie, uns eine kurze Mail zu schreiben.
  • Genauere Informationen zu den im Lieferumfang enthaltenen Artikeln können Sie im linken Menu finden.
  • KAPIC Cranks

    KAPIC ist unsere leichteste und steifste MTB-Kurbelgarnitur aller Zeiten, inspiriert von den 6 Siegen der ROTOR-Athleten im legendären Cape Epic, unserem bisher erfolgreichsten MTB-Rennen.

    KAPIC wurde zu Ehren des CAPe ePIC benannt, dem prestigeträchtigsten Marathon-Etappenrennen, bei dem die weltbesten Rennfahrer eine Kombination aus zermürbenden felsigen Anstiegen, spektakulären waldreichen Singletrails und aufregenden technischen Bergabfahrten auf sich nehmen.

    KAPIC wurde entwickelt, um die Stärke, Beweglichkeit und Geschwindigkeit des Geparden widerzuspiegeln. Die kühne Ästhetik beinhaltet gemeißelte Züge und die Symbolgrafik symbolisiert die geometrischen Muster Afrikas.

    Das innovative modulare System von KAPIC ermöglicht es Dir, jede Kurbelkomponente basierend auf Deinem einzigartigen Fahrradaufbau und Deinen physikalischen Eigenschaften auszuwählen. Es ist entweder mit BOOST- oder Standardachse erhältlich, um verschiedene Rahmenstandards zu unterstützen.

    Die Direct-Mount-Technologie verfügt über eine eigens entwickelte Verzahnung, die Kurbelarm, Achse und Kettenblatt verbindet und eine einfache Montage und Demontage Deiner Kettenradgarnitur ermöglicht. Wähle die perfekte Kettenblattgröße für jede Fahrt und entfernen und montieren Sie das Kettenblatt mit nur einer Schraube.

    In Kombination mit Q RINGS ermöglicht es die OCP Mount Technologie, die Optimale Kettenblattposition (OCP) in Schritten von einem Grad einzustellen, um Ihren einzigartigen OCP präzise zu konfigurieren und die Leistung an Ihren individuellen Pedalstil anzupassen.

    KAPIC wurde mit professionellen CNC-Prozessen entwickelt und beinhaltet unser Trinity Drilling System mit drei Innenbohrungen von der Achse bis zum Pedal, was den doppelten Vorteil einer außergewöhnlich leichten Kurbel mit überlegener Steifigkeit bietet, um auch die schwierigsten MTB-Strecken zu bewältigen.

    Gestalte Deine Kurbelarme mit Gummifüßen in sieben stylischen Farben: schwarz, blau, grün, gelb, rot, pink oder orange.

    • Gewicht: 355 g (170mm)
    • Größen: 165/170/175 mm


    Technische Daten:
    • Achse: 30 mm
    • Q-Factor: 164mm standard (Link zur Achse)/ 170mm boost (Link zur Achse)
    • Kettenlinie: 49,5mm standard / 52.5mm boost
    • 1x Kompatibel
    • Material: 6082 aluminum
    • Kompatibilität: BB30 / Pressfit 30 / BSA / BB89 / BB92
  • Produkt bewerten

    •  
    • Es ist leider noch kein Erfahrungsbericht vorhanden. Seien Sie der erste und teilen Ihre Erfahrungen mit tausenden anderen Bikern!
  • Warum Q-Rings?
    Biomechanische Studien zeigen, dass die Q-Rings eine bessere Performance als herkömmliche Kettenblätter ermöglichen. Der Effekt wird dadurch erreicht, dass die größten Muskelgruppen in den Beinen eine größere Wirkung erzielen und der Totpunkt beim Treten eliminiert wird. Dadurch wird insgesamt ein sehr viel weicheres und runderes Fahrverhalten erreicht, bei dem die Muskeln weniger schnell ermüden.
    Vergleich Q-Ring - rundes Kettenblatt
    Einige mag das überraschen, aber diese Schwankung widerspricht nicht einem “perfekten Spin”, sondern ist eigentlich der einzige Weg, ihn zu erzielen.
    Ein Q-Ring fühlt sich überhaupt nicht komisch an, sondern viel runder als ein rundes Kettenblatt.
    Spinscan
    Ein Q-Ring fühlt sich überhaupt nicht komisch an, sondern viel runder als ein rundes Kettenblatt.
    Das zeigt die Abbildung unten “Pedalkraftanalyse rundes Kettenblatt vs. Q-Ring” deutlich: Die Q-Ring Diagramme sind gleichmäßiger und runder.
    Vorteile zusammengefasst (basierend auf ROTOR Studie)
    • Alle Triathleten waren im Durchschnitt 1.6 Sek. und 0.7 km/h schneller.
    • Alle Triathleten generierten eine größere Kraft (im Durchschnitt 26.7 Watt)
    • Reduzierte Sauerstoffverbrauch und Herzfrequenz
    • Ein unverzüglicher Leitungsschub beim Wechsel von runden zu ovalen Kettenblättern
    • Ein unverzüglicher Leistungsrückgang beim Wechsel von ovalen zu runden Kettenblättern

    Bitte klicken Sie hier für weitereführende Informationen.
  • Anhänge
    Einstellungen des UmwerfersBedienungsanleitung
    517.09 KB
    Welches Tretlager benötige ich?Bedienungsanleitung
    894.62 KB
    Welches Tretlager benötige ich?Bedienungsanleitung
    894.62 KB
    Q-Ring adaption guide / StarterguideBedienungsanleitung
    194.47 KB
    Q-Ring adaption guide / StarterguideBedienungsanleitung
    108.76 KB
  • Kunden, die dieses Produkt betrachtet haben, haben auch folgende Produkte angesehen:
Kostenloser Versand ab 80€
Großer Warenbestand im High-End Bereich
Sie befinden sich hier:
Dieser Artikel wird in Spanien hergestellt