Schwalbe Hans Dampf 27.5' 650B Faltreifen Evolution ADDIX Soft

Alle Artikel von Schwalbe anzeigen
  • Das ausgewogene Profil funktioniert absolut souverän und verzeiht großzügig Fehler – volle Kontrolle in grobem Gelände wie auf flowigen Singletrails.

    Neuer ADDIX Compound
    Gehe an deine Grenzen und fordere das Maximum von deinem Reifen. Unter höchster Beanspruchung zeigt er sein wahres Gesicht: mehr Grip, mehr Speed, mehr Laufleistung.
    Erfahre eine andere Dimension. ADDIX – das neue Compound für alle legendären Reifen der EVO-Line.


    ADDIX SOFT ist ein Compound, das eine Brücke über viele Bereiche schlägt. Es gehört in die Enduro- und Downhill-Welt und genauso zu anspruchsvollem Allmountain- und Trailriding. Es glänzt auch in Kombinationen – mehr Speed: vorne Soft, hinten Speedgrip. Oder mehr Dämpfung: Vorne Ultra Soft, hinten Soft.

    Rollt klasse und begeistert durch gute Dämpfung. Das ist ADDIX Soft. Wir haben tief in die Reifenbauer-Trickkiste gegriffen, um beides optimal abzustimmen. Herausgekommen ist ein Compound, das unglaublich viel Spaß macht. Und dabei deutlich haltbarer als das bisherige TrailStar Compound ist. Tipp: ADDIX soft ist auch ideal fürs E-MTB. Da spielt es seine Stärken „viel Dämpfung und satter Grip“ voll aus, und das wegen der optimierten Kälteeigenschaften das ganze Jahr über!

    SnakeSkin
    Eine leichte und flexible Gewebelage auf der Seitenwand macht den Reifen unempfindlich gegen seitliche Verletzungen.

    Super Gravity
    Eine patentierte Karkassenkonstruktion. Die vierfache Karkassenlage macht die Seitenwand stabil und sicher. Die Lauffläche bleibt mit zwei Karkassenlagen extrem flexibel und griffig. Rundum SnakeSkin schützt ausgezeichnet gegen Schnitte.
  • Produkt bewerten

    •  
    • Es ist leider noch kein Erfahrungsbericht vorhanden. Seien Sie der erste und teilen Ihre Erfahrungen mit tausenden anderen Bikern!
  • Kunden, die dieses Produkt betrachtet haben, haben auch folgende Produkte angesehen:
Kostenloser Versand ab 80€
Großer Warenbestand im High-End Bereich
Sie befinden sich hier: