RockShox SID XX SA 26' 100mm schwarz Disc

Alle Artikel von RockShox anzeigen
  • SID XX

    Durch die SID-Struktur (Superlight Integrated Design) sowie die 15-mm-Maxle Lite-Steckachse und den BlackBox-Gabelschaft und die -krone aus Carbon entsteht ein Gehäuse mit der benötigten Steifigkeit und dem gewünschten Gewicht.

    Die beliebteste Federgabel bei Cross-Country-Rennen ist jetzt auch für den 29-Zoll-Fahrer zu haben. Mit ihrer 15-mm-Maxle Lite-Steckachse und natürlich der BlackBox-Gabelkrone aus Carbon bietet die SID 29” die notwendige Steifigkeit zum gewünschten Gewicht. Mit einem Gewicht von 1.572 g (World Cup XX mit 15-mm-Maxle Lite-Steckachse) bietet die SID 29” World Cup ein umfangreiches Rennpaket, das schon fast als unfairer Vorteil einzustufen ist.

    Spezifikationen SID XX

    • Federweg 26": 80/100/120 mm, 27": 100/120 mm, 29": 80/100/120 mm
    • Wheels 26", 27.5", 29"
    • Reihenfolge 26" 80/100 mm: 1400 g, 26" 120 mm: 1420 g, 29": 1633 g, *Gewichtsangabe inkl. zulaufendem Gabelschaft (265 mm) mit XLoc-Fernbedienung und MMX-Schalthebelbefestigung, Gabelbein mit 9-mm-Schnellspanner
    • Dämpfung Motion Control DNA mit Dig-Ventil und Rapid Recovery-Zugstufe
    • Erhältliche Federn Solo Air
    • Einstellmöglichkeiten Externe Zugstufe am Anfangshub/Floodgate extern und Lockout per XLoc-Fernbedienung/Federung per Luftdruck
    • Gabelschaftoptionen Aluminium 1 1/8"
    • Gabelkrone Aluminium AL66 TV, geschmiedet, hohl
    • Standrohre 32 mm, Fast Black, reibungsarm anodisiert
    • Tauchrohre Magnesium, Postmount-Montagestandard mit Carbon Power Bulge, Maxle Lite 15 x 100 mm (+87 g)
    • Optionen Weg, Gabelschaft, Achse, Farben
    • Dämpferempfehlung Monarch
    • Maximaler Scheibendurchmesser 200 mm
  • Produkt bewerten

    •  
    • Es ist leider noch kein Erfahrungsbericht vorhanden. Seien Sie der erste und teilen Ihre Erfahrungen mit tausenden anderen Bikern!
  • Kunden, die dieses Produkt betrachtet haben, haben auch folgende Produkte angesehen:
Kostenloser Versand ab 80€
Großer Warenbestand im High-End Bereich
Sie befinden sich hier: