LAUF Carbonara Federgabel

Alle Artikel von LAUF anzeigen
    Genauere Informationen zu den im Lieferumfang enthaltenen Artikeln können Sie im linken Menu finden.
  • LAUF Carbonara

    Merkmale

    Wartungsfreiheit
    Die Konstruktion der Laufgabeln basiert auf der Eliminierung aller "beweglichen Teile" und damit auf Reibung und Wartung. Sie können sorgenfrei durch Sand, Salz, Wüsten und Eis fahren - die Leistung bleibt die gleiche.
    Die monocoque Kohlefaserstruktur liefert unglaubliche Festigkeit, und die Testgabel, die wir in unserem Labor haben, wurde bereits über 170.000 Mal " belastet ", ohne irgendwelche Anzeichen von Abnutzung und Verschleiß zu zeigen.

    S2 Sprungfedern
    Die Federn der Laufgabeln bestehen aus einer Militär-Spezial-Glasfaser S2, die extrem schlagfest und flexibel in Laufrichtung ist. Die Federn wurden in unserem Testlabor über 400.000 Mal "belastet" und erreichten jedes Mal eine Amplitude von 40mm.

    Progressive Federrate
    Federrate Regular (über 65kg Fahrer); Leicht (unter 70 kg Fahrer)
    Die Lauf Carbonara hat einen Federweg von 60 mm und eine progressive Federrate. Das bedeutet, je weiter die Gabel zusammengedrückt wird, desto steifer werden die Federn. Dies hilft, die Gabel vor dem Durchschlagen zu bewahren, ohne die Federung bei kleineren Stößen zu beeinträchtigen.

    Plus-Reifen Kompatibilität
    Der Carbonara ist geeignet für Fatbike-Reifen und Plus-Größe-Reifen.

    Bei jedem Wetter
    Die Carbonara funktioniert bei allen Wetterbedingungen einwandfrei. Ob in der eisigen Antarktis oder in der glühenden Sahara - sie liebt auch Salz und Sand. Keine Bedenken, keine Sorgen. Nimm deine Ausrüstung und fahre einfach!

    Gepäckträger
    Wir haben keine Gepäckträgerhalterungen auf unseren Gabeln, aber es gibt Lösungen von Drittanbietern, die verwendet werden können. Zum Beispiel die Twofish Unlimited Quick Cage Adapter, die mit einer Vielzahl von Korbsystemen verwendet werden können.

    "It really is a beast all its own, and worth anyone’s consideration that likes to take fatbikes to places that only fatbikes can go." - Fat-Bike.com Review

    Räder
    26" Fat, 27,5" Fat und 29+. Die Carbonara mag dicke Reifen (und Speck) und fährt durch den Winter. Im Sommer ist es praktisch, 29+ Räder zu benutzen.

    Maximale Reifenbreite
    Die Carbonara mag sie alle. 26x4.8", 27.5x4.5" und 29x3.0".

    Federweg
    60mm / 2.35" Federweg. Das ist der Sweetspot für unsere Gabeln. Da der Federweg relativ kurz und progressiv ist, benötigen wir keine Dämpfung. Das macht die Gabel viel einfacher und wartungsfreier.

    Gewicht
    1.100g
    Die Carbonara ist sehr leicht - vor allem im Vergleich zu anderen Fatbike-Gabeln.

    Nichtgefedertes Gewicht
    260g. Das geringe ungefederte Gewicht ist eines der Konstruktionselemente, das diese Gabel extrem gut im Umgang mit kleinen Stößen und Vibrationen macht, was Ihnen eine hervorragende Traktion verleiht und Sie von Vibrationen isoliert.

    Gewichtsbegrenzung für den Fahrer
    120kg / 265lbs / 265kg
    Dies sollte dein Gewicht plus Ausrüstung sein.

    Achse
    15mm Lauf Steckachse
    Wir liefern alle Gabeln mit eigenen Achsen. Wir haben eine leichte Niedrigprofilachse entwickelt, die einen 6 mm Inbusschlüssel benötigt. Wenn Sie einen Griff bevorzugen, können Sie die Achse durch z.B. den RockShox Maxle ersetzen.

    Nabenabstand
    Fatbike-Abstände von 150mm. Wenn Sie jedoch eine 135mm oder 142mm Vorderradnabe haben, gibt es Abstandshalter-Kits, um die 150mm Breite zu erreichen. Diese werden vom Nabenhersteller zur Verfügung gestellt. Möglicherweise müssen Sie Ihr Rad neu ausrichten.

    Rake
    51mm. Rake ist der Abstand, der von der Mitte des Steuerrohres bis zur Mitte der Achse gemessen wird - gemessen senkrecht zum Steuerrohr.

    Achse zu Krone
    495mm. Sie wurde entwickelt, um eine 100 mm XC-Gabel zu ersetzen. Wenn Sie den Sag bei einer normalen Teleskopgabel berücksichtigen, ist die Länge der Achse bis zum Scheitel ungefähr gleich.

    Gabelschaft verjüngt
    1 1 1/8" - 1 1/2" (ungeschnittene Länge 250mm)
    Es ist auch möglich, unsere Gabeln auf Fahrrädern mit einem übergroßen Steuerrohr (44 mm) zu montieren. Dann muss das untere Lager auf ein 1,5" umgestellt werden.

    Minimale Rotorgröße
    180mm ist mindestens erforderlich, aber wenn Sie einen größeren Rotor bevorzugen, kann ein Distanzstück verwendet werden.

    Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator
  • Produkt bewerten

    •  
    • Es ist leider noch kein Erfahrungsbericht vorhanden. Seien Sie der erste und teilen Ihre Erfahrungen mit tausenden anderen Bikern!
  • Anhänge
    BedienungsanleitungBedienungsanleitung
    4.00 MB
    MontageanleitungBedienungsanleitung
    524.45 KB
  • Kunden, die dieses Produkt betrachtet haben, haben auch folgende Produkte angesehen:
Kostenloser Versand ab 80€
Großer Warenbestand im High-End Bereich
Sie befinden sich hier: