Formula Cura 4 VR/HR Scheibenbremse 175cm

Alle Artikel von Formula anzeigen
    Genauere Informationen zu den im Lieferumfang enthaltenen Artikeln können Sie im linken Menu finden.
  • Gerade geboren, bereits Weltmeister.

    Mit Cura 4 haben wir uns ein sehr ehrgeiziges Ziel gesetzt, wir haben versucht, auch unsere eigenen Erwartungen zu übertreffen. Unsere Richtung war von Anfang an klar, schaffe eine Bremse, die in Bezug auf Leistung und Leistung ihresgleichen sucht, die aus hochwertigsten Materialien gefertigt und für eine große Anzahl von Fahrern zugänglich ist.

    Die vier Kolben mit 18mm Durchmesser der Cura 4 bieten dem Fahrer eine bisher unvorstellbare Kraft. Die erweiterte Reibungsfläche der Pads und die erhöhte Dicke garantieren eine perfekte Modulation. Mit Cura 4 haben Sie die maximale Kontrolle über die Bremsleistung. Das optimierte Rollback ermöglicht das außergewöhnliche Hebelgefühl, das den Cura bereits berühmt gemacht hat.

    Die Cura 4 erbt ihre Materialqualität von ihrem kleineren Bruder Cura. Tatsächlich handelt es sich um eine vollständig geschmiedeten und eloxierten Bremse, ein Produktionsverfahren, das strukturelle Qualität, Zuverlässigkeit über die Zeit und geringes Gewicht garantiert.

    Hauptzylinder
    • Typ: Axial Geschmiedetes Aluminium
    • Gehäuseoberfläche: Glänzend Schwarz / Poliert / Gold
    • Schellenfarbe: Mattschwarz / Glänzend Schwarz
    • Schrauben: Rostfreier Stahl


    Hebel
    • Material: Geschmiedetes Aluminium
    • Farbe: Mattschwarz / Glänzendes Schwarz


    Bremssattel
    • Typ: PM6 mit 4xØ18mm Kolben
    • Gehäuseoberfläche: Glänzend Schwarz / Poliert / Gold
    • Schrauben: Hochfester Stahl
    • Pad-Typ: Organisch
    • Schlauchlänge: 175cm (sowohl vorne als auch hinten)
    • Schlauchende: Mattschwarz
    • Feeling Control System: Nicht kompatibel
    • Speed Lock: Optional / nur Messschieberseite
    • MixMaster: Kompatibel (optional)
    • Rotoren: Alle kompatibel (6H & Center Lock)


    Systemgewicht
    • Mit 85cm Schlauch, 160mm 1-teiligem Rotor und Montagematerial: 379g


  • Produkt bewerten

    •  
    • Es ist leider noch kein Erfahrungsbericht vorhanden. Seien Sie der erste und teilen Ihre Erfahrungen mit tausenden anderen Bikern!
  • Tipp
    Tipp zum Einfahren:
    Neue Scheibenbremsbeläge benötigen eine gewisse Einfahrzeit, um die volle Bremsleistung zu erbringen.
    Folgende Vorgehensweise hat sich bewährt: Dauerbremsung bergab bis sich die Bremsleistung merklich erhöht. Dann die Bremsscheibe auskühlen lassen und anschliessend ca. 20 Stoppbremsungen aus mittlerem Tempo. Vorsicht, die Bremsscheiben sind danach sehr heiss!
  • Kunden, die dieses Produkt betrachtet haben, haben auch folgende Produkte angesehen:
Kostenloser Versand ab 80€
Großer Warenbestand im High-End Bereich
Sie befinden sich hier: