Busch und Müller Lumotec IQ-X Speed Scheinwerfer 150 Lux schwarz (StVZO zugelassen)

Alle Artikel von Busch und Müller anzeigen
    Genauere Informationen zu den im Lieferumfang enthaltenen Artikeln können Sie im linken Menu finden.
  • IQ-X SPEED

    Neue Dimension: 150 Lux. Für Lenker und Helm.

    Für den sportlichen Einsatz auf Straße oder Offroad. Der IQ-X Speed ist der optimale Kompakt-Scheinwerfer für die Montage am Lenker oder am Helm (kompatibel mit GoPro-Halterungen). Nicht größer als eine Espressotasse und ca. 90 Gramm leicht, Stromversorgung per Kabel durch einen externen Akku – in der Jacke oder am Rahmenrohr mit Klettband fixiert.

    Das Licht: Maximalleistung von sagenhaften 150 Lux, Leuchtdauer ca. 5 Stunden. LowPower: 30 Lux für ca. 25 Stunden. Zwei Scheinwerfer an einem Akku: 300 Lux! Akku auch als Powerbank verwendbar, um USB-Mobilgeräte aufzuladen.

    • Lumotec-Serie
    • 150 Lux
    • Großflächen-Lichtfeld
    • Nahfeld-Ausleuchtung
    • Kapazitätsindikator
    • Spritzund regenwasserdicht
    • StVZO-zugelassen
    • Design-Scheinwerfer im Alugehäuse, externer Lithium-Akku
    • HighPower-Modus: 150 Lux (5 Stunden)
    • LowPower-Modus: 30 Lux (25 Stunden)


    Art.-Nr. : 164BLA (silber), 164BMLA (schwarz)

    Beispiel 150 Lux Beleuchtung: ____Test-Bild
    Entscheidend für die Qualität eines Scheinwerfers ist das Lichtfeld, das auf der Fahrbahn erzeugt wird. Die Weite, die Breite, die Intensität, die Gleichmäßigkeit und die exakte Hell-Dunkel-Grenze ergeben ein Gesamtbild. Wir zeigen die Lichtfelder unserer Scheinwerfer in Echt-Abbildung.

    Hier finden Sie mehr Informationen über die IQ Technologie!
  • Produkt bewerten

    •  
    • Es ist leider noch kein Erfahrungsbericht vorhanden. Seien Sie der erste und teilen Ihre Erfahrungen mit tausenden anderen Bikern!
  • EAN/UPC
    Hersteller Nummer:164QMLA
    Jahr2018
    EAN:4006021011397
  • Kunden, die dieses Produkt betrachtet haben, haben auch folgende Produkte angesehen:
Kostenloser Versand ab 80€
Großer Warenbestand im High-End Bereich
Sie befinden sich hier: