AX Lightness Ultra Road 28 Clincher 20/24L Shimano/SRAM 3K

Alle Artikel von AX Lightness anzeigen
  • Achtung:
    Die obigen Bilder sind symbolischer Natur und können von der tatsächlich gelieferten Ware abweichen bzw. der Lieferumfang kann differieren.
    Wir bitten Sie daher den Produktnamen genau zu lesen. Sollten Sie trotzdem fragen haben, bitten wir Sie, uns eine kurze Mail zu schreiben.
  • Genauere Informationen zu den im Lieferumfang enthaltenen Artikeln können Sie im linken Menu finden.
  • Ultra 28C

    Optionales Upgrade

    CeramicSpeed Coated Lager - UPGRADE LINK

    Ultra 28C - Eine vollkommene Neuentwicklung! Dank CfD-optimierten Felgenprofil bieten unsere 28C Clincher Felgen eine ausgesprochen gute Aerodynamik, die Felgen mit deutlich tieferen Profil in Nichts nachstehen.

    Das niedrige Gewicht, welches sonst nur Schlauchreifenfelgen vorbehalten war, macht sie zu wahren Beschleunigungswundern. Die hohe Stabilität lässt dennoch kein Quentchen Energie verpuffen oder Lenkpräzision vermissen.

    Die große Gesamtbreite von 26mm ist für eine hohe Stabilität und Steifigkeit verantwortlich. Die große Maulweite von 16,5 mm ermöglicht den Reifen ein sehr vorteilhafte Form anzunehmen, die es nicht nur ermöglicht mit weniger Luftdruck zu fahren, ohne Aufkommen von Walkwirkung unter Last oder Kurven, sondern gleichwohl auch den Komfort zu erhöhen und insbesondere den Rollwiderstand zu senken.

    Die Felgen werden vor der Auslieferung einzeln bis 12 bar getestet, was ein Zeugnis für ihre extreme Stabilität ist.

    All dies machen den Ultra 28C zum absoluten Bergchampion!

    3K oder UD Version

    Neu für 2017 sind unsere ax Straßenfelgen nun neben dem bewährten 3K Gewebe-Finish auch in trendigem UD erhältlich.
    An den positiven Merkmalen, die unsere Felgen auszeichnen, dem geringen Gewicht, der hohen Festigkeit, den handlaminierten nicht-gebohrten Speichenlöchern und den daraus resultierenden brutalen Speichenspannungen ändert dies nichts. Es wird vielmehr die Option geboten sein Rad und Komponenten je nach Geschmack noch harmonischer aufeinander abstimmen zu können.

    Speziell behandelte Bremsflanken

    Um den speziellen Anforderungen von Felgenbremsen Herr zu werden, wird bei unseren Felgenbremsfelgen auf verschiedener Ebene Rechnung getragen.

    Materialseitig greifen wir auf ein speziell für uns angemischtes Carbon-Prepreg zurück. Dies ist in direkter Derivat jenes Materials, das wir auch in Bremsbelüftungen oder Motorabdeckungen von Formel 1 Boliden und somit thermisch hochbelasteten Stellen einsetzten. Ein Hochleistungsharzsystem schiebt den Glasübergangspunkt weit heraus und sorgt für maximale Sicherheit. Ein zusätzlicher Härtezyklus holt das Maximale aus dem System heraus.

    Neu für 2017 werden unsere Bremsflanken aller Felgenbremsfelgen nun maschinell nachbearbeitet und exzessives Harz abgetragen, so dass unmittelbar auf der Hochleistungsfaser gebremst wird. Als Resultat benötigen unsere Felgen keinerlei Einfahr- oder Einbremszeit mehr und bieten ab dem ersten Meter perfekte Funktion.
    Eigens von den Bremsspezialisten Swissstop für uns und unsere Felgen hergestellte Bremsbeläge bieten ein optimales Bremsverhalten bei trockenen als auch nassen Bedingungen, das jederzeit deutlich oberhalb der DIN Norm liegt. Gleichzeitig schonen sie die Bremsflanke und reduzieren den Verschleiss auf ein Minimum. Die Beläge liegen jedem unserer Felgenbremslaufräder bei.
    In die Felgenflanke integrierte Verschleißindikatoren zeigen gleichzeitig an, wann eine Felge ausgetauscht werden muss - hierzu haben Sie aber mehrere zehntausende Kilometer Zeit.

    Laminierte Speichenlöcher

    Statt die Speichenlöcher unser Felgen einfach nur so bohren, gehen wir bei unseren Felgen einen anderen Weg: Jedes Speichenloch wird einzeln von Hand ausgeformt und laminiert und durch strategische platzierte Verstärkungslagen zusätzlich verstärkt.
    Der Vorteil liegt auf der Hand: Wo bei Carbon gebohrt wird, werden zwangsläufig auch Fasern durchtrennt. Ein durchgehender Faserverlauf ist jedoch essentiell damit das Material seine Vorteile wie extrem hohe Zugkräfte ausspielen kann, umso mehr unabdingbar für so hochbelastete und unter Spannung stehenden Bereichen wie die Speichenlöcher. Speziell ausgeformte Nippelsitze erlauben dem Nippel eine optimale Ausrichtung und verteilen gleichzeitig die auftretenden Kräfte ideal ins Felgenbett.
    Unabhängige Tests an einer Universität bestätigen die Leistungsfähigkeit dieses zeit- und arbeitsintensiven Ansatzes: Die Felge besteht Nippelauszugskräften von über 5000 N - circa doppelt so viel als der beste Mitbewerber und mehr als jeder Nabenflansch oder Speiche vertragen würde. Als Resultat kommen unsere Felgen ohne Speichespannungslimit!
    Wir selbst speichen unsere Laufräder mit bis zu 140 kg Speichenspannung ein: Ein Garant dafür, dass Sie lange Spaß mit Ihren Laufrädern haben. Je höher die Speichenspannung, umso geringer die Möglichkeit, dass bei Überlast Speichen entlastet werden und das Laufrad so den bekannten "Achter" bekommen kann. Sie fahren so länger mit Ihren perfekt rund laufenden Laufrädern. Als zusätzlicher Vorteil ist ein kleiner Steifigkeitsplus zu verbuchen.
    Arbeitsaufwand, der sich auszahlt!

    Extralite CyberHubs SP / CeramicSpeed Ceramic-Option

    Unsere Ultra Laufräder vertrauen ausnahmslos auf Hochleistungsnaben von Extralite. Die italienischen Leichtgewichte zählen zu den leichtesten am Markt verfügbaren Naben. Eine intelligente, höchst ausgeklügelte Konstruktion anhand FEM-Analysen garantieren eine hohe Haltbarkeit, sinnvolle Features wie ein einstellbares Lagerspiel eine hohe Alltagstauglichkeit.

    Neu für 2017 bieten wir optional für unsere Ultra Laufräder CeramicHybrid-Lager an. Da wir uns nicht mit dem zweitbesten zufrieden geben, offerieren wir ausschließlich die hochwertigsten Lager von CeramicSpeed. Die dänischen Spezialisten gelten seit Jahren als das Nonplusultra und haben schon Siege bei quasi jedem Rennen weltweit in ihren Palmares.

    Handgebaut

    Alle unsere Laufräder werden bei uns in der Manufaktur in Creußen, Bayern, per Hand auf engste Toleranzen und mit extrem hoher Speichenspannung individuell aufgebaut. Wir verwenden hier keine Maschinen und vertrauen ausnahmslos auf die hohe Handwerkskunst speziell geschulter Mechaniker. Die hohe Erfahrung mit High-End-Material ermöglicht eine gleichbleibend hohe Qualität, die engen Toleranzen an Seiten- und Höhenschlag einen perfekten Rundlauf und somit viel Freude mit den Laufrädern.

    Spezifikationen

    • Gewicht (+/- 5 %) 1150 g/Satz
    • Felgen ax 28C 3K oder UD
    • Felgenmaterial Vollcarbon
    • Reifentyp Clincher: Draht-/Faltreifen, Tubeless
    • Bremsentyp Felgenbremse
    • Felgenhöhe 28 mm
    • Felgenbreite 26 mm
    • Maulweite 16,5 mm
    • Naben Extralite CyberFront SP / CyberRear SP
    • Freilaufkörper Shimano/Sram, Campagnolo
    • Speichen DT Swiss Aerolite, schwarz
    • Nippel DT Swiss Pro Lock hidden, innenliegend
    • Speichenspannung vorne: 100 kgf, hinten: 140 kgf
    • Speichenzahl (v/h) 20 / 24
    • Einsatzbereich Straße
    • Fahrergewichtsbeschränkung 100 kg
    • Finish 3K oder UD
    • Decal-Farbe weiß
    • Empfohlene Reifenbreiten 23-28mm
    • Max. empfohlener Reifendruck 23mm 7,5bar; 25mm 7,25bar; 28mm 7,0bar
    • Lieferumfang Carbon-spezifische Bremsbeläge
  • Produkt bewerten

    •  
    • Es ist leider noch kein Erfahrungsbericht vorhanden. Seien Sie der erste und teilen Ihre Erfahrungen mit tausenden anderen Bikern!
  • Alle AX Lightness Artikel werden mit dem neuen Logo ausgeliefert
  • Anhänge
  • EAN/UPC
    Jahr2017
    Auslauf- bzw. Vorjahresmodell/Ausverkauf!
  • Kunden, die dieses Produkt betrachtet haben, haben auch folgende Produkte angesehen:
Kostenloser Versand ab 80€
Großer Warenbestand im High-End Bereich
Sie befinden sich hier:
Dieser Artikel wird in Deutschland hergestellt