Busch & Müller E-WERK

Alle Artikel von Busch & Müller anzeigen
  • Das E-WERK von Busch & Müller ist ein leistungsstarkes, nabendynamobetriebenes Universal-Netz- und Ladegerät

    Am Nabendynamo angeschlossen stellt das "bike-mobile" E-WERK elektrische Energie für eine Vielzahl von Anwendungen zur Verfügung
    Spannung (bis 13,3 V) und Strom (bis 1,5 A) können in kleinen Schritten eingestellt werden, so dass alle gängigen Mobiltelefone, Navigationsgeräte, Radios usw. während der Fahrt versorgt oder Akkus geladen werden können, ohne dass ungewollt hohe Ladeströme oder Spannungen Schaden anrichten

    • Vernachlässigbare Leerlaufverluste (nur 0,03 W bei 30 km/h)
    • Zur Verbindung dienen ein Kabel mit USB-Buchse, ein weiteres mit Mini-USB-Stecker, eines mit Micro-USB-Stecker sowie zwei frei zu konfektionierende Kabel
    • Verlängerungskabel liegt bei
    • Praktische und sichere Montage mit Gummiringen oder mit Kabelbindern
    • Das ideale Zubehörteil ist der Universal-Cockpit-Halter, der die vom E-WERK betriebenen Geräte aufnimmt und am Lenker hält.
    • Ebenfalls optional erhältlich ist ein Pufferakku, der eine schwankungsfreie 5V-Ladespannung liefert.
    • Gewicht: ca. 53 g (ohne Zubehör)

    Gebrauchsanweisung (PDF, 1184 KB)

    Für all diejenigen, die beim Radfahren nicht auf die Benutzung ihrer Mobiltelefone, GPS-Empfänger, MP3-Player und sonstiger elektronischer Geräte verzichten wollen oder die unterwegs keine stationäre Ladestation haben, gibt es das neue "bike-mobile" E-WERK. Schließt man das kompakte Gerät am Nabendynamo an, wird der durch die Leistung des Radfahrers erzeugte Strom nicht mehr ausschließlich für die Lichtanlage verwendet, sondern kann alternativ im E-WERK umgesetzt werden.
    Abgegeben wird die Energie über die beiden beiliegenden Anschlusskabel, an die der Tüftler individuell die für seine Anwendung benötigten Stecker anschließen kann. Oder der Anwender nutzt das ebenfalls beiliegende USB-Kabel - die Standardverbindung schlechthin, die Kompatibilität mit sehr vielen Produkten bietet - und sorgt somit dafür, dass keinem Gerät unterwegs der Saft ausgehen muss. Mit einem an der Unterseite des Geräts befestigten Stift lassen sich an zwei Drehknöpfen Spannung (2,8 bis 13,3 V) und Stromstärke (0,1 bis 1,5 A) variabel und schnell für alle gängigen Anwendungen einstellen.

    Das E-WERK leistet bis zu 16 W und das bei Leerlaufverlusten von nur 0,03 W bei 30 km/h! Schon bei einer Geschwindigkeit von 15 km/h lädt E-WERK so schnell wie ein Standard-Netzladegerät. Ein Verlängerungskabel sorgt dafür, dass der Strom praktisch überall am Fahrrad abgegriffen werden kann. Kabelverschraubungen halten die Anschlüsse am E-WERK sicher wasserdicht. Zur Montage des "Kraftwerks im Miniaturformat" an den verschiedensten Stellen des Fahrrads sind Gummiringe in drei unterschiedlichen Größen und auch Kabelbinder beigelegt. Übrigens: Der ebenfalls erhältliche Universal-Cockpit-Halter ist das ideale Zubehörteil zum E-WERK, denn dieser Adapter sorgt dafür, dass alle angeschlossenen Geräte sicher im Blickfeld des Radfahrers am Lenker befestigt werden können.
  • Produkt bewerten

    •  
    • Es ist leider noch kein Erfahrungsbericht vorhanden. Seien Sie der erste und teilen Ihre Erfahrungen mit tausenden anderen Bikern!
  • EAN/UPC
    Hersteller Nummer:361
    EAN:4006021006348
  • Kunden, die dieses Produkt betrachtet haben, haben auch folgende Produkte angesehen:
Kostenloser Versand ab 80€
Großer Warenbestand im High-End Bereich
Sie befinden sich hier: